Posts

Es werden Posts vom Juni, 2011 angezeigt.

Mein Geheimtipp: Moonlit Nights von Carina Mueller

Hallo meine Lieben,

ich habe gerade eine ziemlich anstrengende Woche x_x
Deshalb melde ich mich jetzt und dann am Samstag nochmal. Die nächste Woche wird eindeutig chilliger.
Ich hasse pendeln, vor allem wenn man 1 Stunde Aufenthalt hat, bevor man mit arbeiten anfängt.

So und nun zu meinem Geheimtipp :D
Vorab sei gesagt: Der Fokus der Story liegt in diesem Band (2 weitere sind laut der Autorin noch geplant) auf der Lovestory. Aber es ist nicht so mega kitschig wie die "Bis(s) Reihe".

Von Moonlit Nights war ich wirklich positiv Überrascht. Ich war innerhalb 3-4 Stunden durch, und wollte sofort mehr.

Inhalt:
Emma ist gequält! Anstatt sich nach der Schule mit ihren Mitschülern treffen zu können, muss sie im Laden ihres Vaters aushelfen. Die Sache mit den Klassenkameraden ist dabei nicht mal so schlimm - eh alle blöd - wäre da nur nicht die verkackte Arbeit, zu der Emma überhaupt keine Lust hat! Hinzu kommt, dass sie durch diesen Umstand auch noch ständig in der Klasse gehänselt…

House of Night: Betrogen

Bild
Inhalt: "Betrogen" ist der 2. Band der großen Vampyr-Serie. Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.
Nunja im Grunde genommen kann es für Zoey nicht besser laufen, gut okay sie wurde gezeichnet, aber abgesehen davon läuft es bestens: Sie hat toll Freunde gefunden, hat sich einen Namen gemacht und ja, sie scheint etwas besonderes zu sein. Der unglaublich attraktive Erik Night ist ihr "Fast-Freund", jedoch hat sie ihren Ex-Freund Heath ein bisschen geprägt. Als wenn das nicht genug wäre, taucht auch noch der schnittige Loren Blake auf, der Zoey Gefühlschaos durcheinan…

Die Tribute von Panem: Und da war es vorbei :(

Bild
Eine Trilogie die einfach von den Socken haut. Ich habe den ersten Band der Panem Trilogie zu Weihnachten bekommen. Habe ihn auch sofort gelesen und wollte eigentlich gleich Band 2 haben. Jedoch ging das zu dem Zeitpunkt noch nicht. Nachdem ich mir Band 2 und 3 gekauft hatte, wurde ich gemein gespoilert und da hatte ich dann keine Lust mehr weiter zu lesen. Bis vor kurzem.
Ich habe Band 2 verschlungen und sofort danach auch noch Band 3 zum Frühstück gegessen ;). Der Spoiler hat mir natürlich gewisse Momente verdorben, aber toll waren die Bücher allemal.
Band 1 Tödliche Spiele:
Inhalt: Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit ... Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie …

Yeah mein Laptop läuft wieder richtig ;D

Juhuu. Dank Formatierung kann ich euch ab jetzt wieder neue Rezi's und Infos zukommen lassen *Konfetti werf*


Der erste Punkt heute wird eine kleine Zusammenfassung von Panem sein.Eine Rezi zu House of Night: BetrogenDer dritte Programmpunkt steht noch offen :D
Übrigens fehlen noch 18 Facebook Fans bis zur Überraschung, also Leute teilt die Facebookseite und ladet lese begeisterte Freunde ein :)
Es lohnt sich ^-^
Kleiner Tipp: Es wird ein Gewinnspiel und eine DvD spielt eine größere Rolle.

Liebste Grüße
Eure Mimi

Was soll ich lesen?

Oh man :(
Mein SuB belastet mich und ich kann mich nicht entscheiden.
Ich werde euch mal meinen SuB genaustens aufschreiben.
Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet, kommentiert einfach hier oder auf meiner Facebook Seite für welches Buch ihr seid ;)
(Wenn ich mehrere Bände habe, schreib ich nur den nächsten den lesen muss auf und die die danach kommen nicht mehr ^^)


Arkadien erwacht von Kai MeyerAsche von Lori HandelandHouse of Night: Betrogen von P. C. CastBevor ich sterbe von Jenny DownhamBlind Date mit einem Vampir + Kein Vampir für eine Nacht von Katie MacAlisterBlood Romance 01 Kuss der Unsterblichkeit von Alice MoonDie Auswahl Cassia & Ky von Ally CondieCathy's Book von Sean StewartClockwork Angel von Cassandra ClareDämonenhunger von Timothy CarterDer Kuss des Morgenlichts von Leah CohnDer verbotene Kuss von Laini TaylorDie Beschenkte von Kristin CahoreDie Dramaturgie des Tötens von Jincy WillettDie Enklave von Ann AguirreDie Poison Diaries von Maryrose Wood Die Schattenkä…

Neuste Zugänge in meinem Regal

Die neusten Neuzugänge in meinem Regal seit 15.06.2011 sind:


Kissed by an Angel von Elizabeth ChandlerArkadien brennt von Kai MeyerBlind Date mit einem Vampir + Kein Vampir für eine Nacht im Doppelband von Katie MacAlisterBlood Romance 01 von Alice MoonDer Kuss des Morgenlichtsvon Leah CohnDie Stadt der verschwundenen Kinder von Caragh O'BrienHouse of Night: Erwählt von P.C und Kristin CastBlack Dagger: Nachtjagd von J. R. WardShort Second Life of Bree Tanner von Stephenie MayerHex Hall: Wilder Zauber von Rachel HawkinsRotkäppchen muss weinen von Beate Teresa HanikaWenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren OliverDas Buch ohne Gnade von Anonymus 

Das ist doch mal ne Ausbeute *_* Dazu muss ich sagen, dass 4 davon schon meine Geburtsagsbücher von meiner Mom sind :D

Liebste Grüße
Eure Mimi

Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe

Bild
Oh man :'(
Nachdem ich gestern dieses Buch beendet habe und Band 3 angefangen habe, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf.
Eine Richtige Rezi werde ich nicht schreiben, sondern erst eine Zusammenfassung wenn ich auch Band 3 gelesen habe.
Szanne Collins schafft es, mich jedes mal aufs neue zu überraschen und mich den Tränchen nahe zu bringen.
Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, nimmt es in Gefährliche Liebe an Brutalität zu.
Bei uns in der Buchhandlung steht es bei den Büchern ab 12, aber ganz ehrlich? Ich würde es meinem 12 Jährigen Kind definitiv nicht zum lesen geben.
Ist zwar Ansichtssache, aber trotzdem.
Ich war mal wieder total gefesselt und trotz der sich wiederolenden Hungerspiele, ist alles neu. Keine Wiederholungen aus Band 1 und ich muss sagen, Frau Collins überrascht mit ihren neuen und super guten Ideen.
Die Charaktere aus diesem Band sind mir ziemlich ans Herz gewachsen, vor allem Finnick.

Gestern habe ich schon das erste Kapitel aus Band 3 gelesen und irgendwie …

Blood on my Hands

Bild
Gestern Nacht habe ich Blood on my Hands von Todd Strasser beendet.
Es war ziemlich gut, aber das habe ich mir schon fast gedacht, da ich von Wish u were dead auch schon ziemlich begeistert war.

Inhalt:


Die schöne Katherine, Anführerin eines geheimen Highschool-Zirkels, wird ermordet aufgefunden. Neben der Toten steht ihre Mitschülerin Callie - ein blutiges Messer in der Hand. Doch bevor jemand sie packen kann, flüchtet Callie. Ein nervenaufreibendes Versteckspiel beginnt: Fünf lange Tage versucht Callie ihre Unschuld zu beweisen und die von ihr verdächtigte Dakota zu überführen. Fünf lange Tage, in denen sich ein unheimliches Netz aus Intrigen offenbart.

Meine Meinung:
Blood on my Hands, war das zweite Buch, welches ich von Todd Strasser gelesen habe. In diesem Buch wird auch eine kurze Andeutung zu Wish u were dead gemacht, denn Soundview war schon immer ein ruhiges Örtchen, bis zu den Ereignissen aus Wish u were dead (auch ein wirklich empfehlenswertes Buch).
Schon auf der ersten Seite…

Nun auch auf Facebook zu finden

Gerade habe ich es vollbracht ;)
Nun gibt es eine Facebook Seite von Mimis Bücherschränkchen.
Ich hab mir auch schon eine nette kleine Überraschung überlegt wenn wir die 50 Fans knacken (müsste ja irgendwie zu schaffen sein)
Also ihr lieben: Liken und teilen :)

*Klick*

Nachher folgt noch eine Rezension zu Blood on my Hands, ein ziemlich spannender Jugend Thriller.

Liebste Grüße
Eure Mimi

Strange Angels: Verflucht

Bild
Ich habe gestern Abend "Strange Angels: Verflucht" fertig gelesen und was soll ich sagen? Ein absolut gelungener Auftakt der Reihe. Ich war gefesselt mochte die Charaktere und ja, hier meine Rezension.

Klappentext:


Rastlos zieht die sechzehnjährige Dru Anderson mit ihrem Vater, einem Monsterjäger, von Stadt zu Stadt, bis er eines Abends nicht lebend von einem seiner Einsätze zurückkehrt. Jemand hat ihn ermordet und als Zombie auf Dru gehetzt! Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor eiskalten Feinden, die ihr nach dem Leben trachten und vor nichts zurückschrecken. Offensichtlich wissen sie etwas über Dru, das sie selbst nicht einmal ahnt. Aber was könnte das sein?

Gemeinsam mit Graves, einem schüchternen Jungen aus ihrer Schule, und dem betörend schönen Christophe, der ein dunkles Geheimnis hütet, muss Dru alles daransetzen, zu überleben und herausfinden, wer sie wirklich ist.    Besser gesagt: was sie wirklich ist
Meine Meinung:
Bei diesem Buch hat mich das Cover irgendw…

Sehnlichst erwartete Fortsetzungen/Neuerscheinungen Teil 2

Bild
Hier kommt Teil 2 und zwar mit den Neuerscheinungen (:


Das verbotene Eden Termin: 22.08.2011
Bei diesem Buch hat mich eigentlich der Inhalt überzeugt. Und momentan sind ja Dystopie Romane ganz stark am kommen.
Inhalt: Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den "dunklen Jahren" leben die Geschlechter in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in städtischen Ruinen hausen, haben die Frauen auf dem Land ein neues, streng abgeschottetes Leben angefangen. Kinder gibt es kaum noch, und wieder drohen neue Kämpfe.  Als die 17-jährige Kriegerin Juna ausgesandt wird, einen Gefangenen zu nehmen, stößt sie ausgerechnet auf den jungen Mönch David, der nichts lieber tut, als sich in verbotene Schriften der alten Zeit zu flüchten. "Romeo und Julia" ist seine Bibel und als plötzlich ein leibhaftiges Mädchen vor ihm steht, reißt es ihn in einen Wirbel der Gefühle. Nichts scheint undenkbarer, gefährlicher, tödlicher in dieser Welt als die Li…

Sehnlichst erwartete Fortsetzungen/Neuerscheinungen Teil 1

Bild
Hallöchen ihr Lieben,

ich bin ja jemand, der sich gerne auf Amazon oder Verlagsseiten informiert, was bald erscheint oder wann endlich die Fortsetzungen mancher Sachen erscheinen. Wegen dieser spannend klingenden Neuerscheinungen wächst meine Wunschliste ins Unendliche.
Auf diese Dinge freue ich mich am meisten:

Fortsetzungen:

Alterra - Der Krieg der Kinder Termin: 12.09.2011 Nachdem ich die beiden ersten Bände dieser Reihe verschlungen habe, freue ich mich schon unendlich auf den dritten Band.
Inhalt: Nachdem ein grauenvoller Orkan die Welt in eine andere verwandelt hat, ist für Matt, Ambre und Tobias nichts mehr so wie vorher. Seit einer halben Ewigkeit irren sie nun schon zusammen mit anderen Kindern durch den Blinden Wald, auf der Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen und den Soldaten der gefährlichen Königin Malronce. Sie haben keine Wahl mehr: Entweder sie kämpfen oder sie werden sterben. Während die Gemeinschaft der Kinder einen Schlachtplan entwirft, versuchen Matt und Ambre,…

Ohne ein Wort

Bild
Gestern Nacht habe ich den Psychothriller "Ohne ein Wort" von Linwood Barclay beendet.
Ich muss sagen der Autor hat es geschafft mich absolut in seinen Bann zu ziehen.
Ich lese ja Thriller nur so zwischendurch, wenn ich gerade keine Lust auf Fantasy habe, aber diese Einstellung werde ich wohl nach diesem Buch überdenken.

Klappentext:


'Ich wollte, Ihr wärt tot!'
Das wünscht die 14-jährige Cynthia ihren Eltern. Als sie am nächsten Tag aufwacht, sind ihr Vater und ihre Mutter verschwunden. Auch ihr Bruder ist weg. Spurlos. Ohne ein Wort. Kein Hinweis, keine Nachricht bleiben für Cynthia zurück. Erst 25 Jahre später, als sie selbst eine Familie hat, tauchen geheimnisvolle Hinweise aus ihrer Vergangenheit auf.
Mysteriös, gefährlich, tödlich - etwas Böses kehrt zurück.

Meine Meinung:
Aufgrund einer Empfehlung bei buechertreff.de habe ich dieses Buch gelesen. Ich wusste nämlich mal wieder nicht was ich lesen sollte. Cynthia ist wie alle Mädchen im Teenager Alter, ein bisschen s…

Cover Käufe

Bild
Hallo ihr lieben,

ich gebe es hiermit zu: Ich bin ein Cover Käufer.
Manchmal sehe ich ein Cover und denke: Wow das muss ich einfach haben *-*
Ich werde dann magisch von diesen Covern angezogen und kann einfach nichts dagegen tun ...

Was mir an Covern gefällt:
Glitzer - Ich liebe Glitzer, egal ob auf Covern oder sonstwoAugen - Ein schön gestaltetes Auge und ich bin hin und wegSchimmer - Schimmernde Cover wirken auf mich genauso wie glitzerndePink/Lila - Sobald ich meine Lieblingsfarben erblicke schau ich mir meistens den Klappentext anDüster - ein düsteres Cover, das die Atmosphäre des Buches übermittelt verleitet mich auch zum zu greifenEs gibt bestimmt noch mehr Sachen, aber das sind mal die, die mich am meisten beeinflussen.





Schöne Cover die ich im Regal stehen habe:




Ich habe das ganze Ebay durchstöbert um an diese Ausgabe Faunblut zu kommen, da das Cover einfach wunderschön ist.


Zu diesem Cover muss ich ja nicht viel sagen, es ist ein Auge, es enthält Pink und irgendwie ist es einfach h…

T-Shirt zum Thema "Die Tribute von Panem" gewonnen *__*

Bild
Hallöchen,

als ich gestern Abend von der Arbeit nach Hause kam, lag ein Zettel von der Post im Briefkasten.
Ich könne am 10.06 ein Päckchen abholen.
Habe dann erstmal überlegt, was es denn sein könnte, bin aber nicht darauf gekommen.
Also bin ich heute Morgen mit ganz viel Vorfreude zur Post gewackelt und das Päckchen geholt.
Als ich den Absender gesehen habe, konnte ich mir immer noch keinen Reim drauf machen, was es denn sein könnte, da ich das Gewinnspiel irgendwie schon vergessen hatte. Umso mehr habe ich mich über dieses schicke Panem T-Shirt gefreut. Es passt wie angegossen und die Farbe des Schriftzuges ist schön knallig.

Mit einem *Klick* auf das Bild bekommt ihr es in der Großansicht ^^

 *hust* nunja meine Socken passen farblich schonmal zum Shirt ;D

Schade das hier die Farbe nicht so gut rauskommt -.-
Habt ihr auch schon mal was gewonnen, wo ihr nicht einmal mehr wusstet das ihr überhaupt teilgenommen habt? Oder macht ihr generell gerne bei Gewinnspielen mit und gewinnt öfters …

Neue Mini Leidenschaft ~ Lesezeichen

Bild
Hallöchen meine Lieben,

ich entwickle gerade eine neue Mini Leidenschaft, und zwar für Lesezeichen. Diese Leidenschaft hat aber erst begonnen, deshalb sind es nur 4 Stück. Mein erstes gekauftes Lesezeichen (das fünfte) habe ich verlegt -.-  Das war ein voll niedliches mit Feen und Glitzer. Könnte natürlich sein, dass ich es wieder finde sobald ich aufräume *pfeif*
Hier mal ein paar Bildchen, davon:
Das hier mag ich sehr, es ist lila, es glitzert  und es hat eine kleine Perle am Bändchen.

Das hier habe ich heute gekauft.  Finde es schreit nach Urlaub, und es ist rosa <3


Ich habe irgendwie ein Faible für Bambis.
Dieses hier habe ich aber nicht nur wegen des Bambis gekauft,
sondern auch wegen dem Spruch und weil mir die Kombi
Türkis und Lila gefällt.
"Bücher sind Flügel ins Reich der Fantasie"


Wie gesagt ich mag Rehkitze auf Lesezeichen ^-^
Dieses hier glänzt, hat eine süße Bordüre und ein Band aus schwarzer Spitze.
Ich mag auch den angehauchten "Goth" Style den das Lesezei…

Mimi und ihr SuB

Bild
Ich habe heute mal meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) ausgemistet. Zum Beispiel habe ich so komische Bücher meiner Mama rausgetan, die ich eh nie lesen werde.
Nun hatte ich einen SuB von 62 ... aber das änderte sich als ich Mittagspause hatte.
Ich habe mir also folgende Bücher heute gekauft:

Die Poison Diaries von Maryrose WoodBevor ich sterbe von Jenny DownhamSomit steht mein SuB nun auf 64

Hier sind mal 2 Bilder davon


Der Blütenstaubmörder

Bild
Hier mal meine erste Rezension. Und zwar zu dem Buch: "Der Blütenstaubmörder" von Markus Ridder.




Klappentext:


Zwei grausige Morde erschüttern die sonst so beschauliche Landsberg-Ammersee-Region.
Die Opfer sind junge Frauen, mit denen der skrupellose Täter ein perfides Spiel trieb.
Die Polizei ist ratlos.

Polizeianwärterin Jenny Bieber hat es hier mit ihrem ersten Mordfall zu tun und nimmt voller Elan die Ermittlungen auf.
Ihr Chef Hauptkommissar Plossila, steckt mitten in einer Sinnkrise.
Entsprechend schleppend geht die Aufklärung des Falles voran.
Als eine Freundin von Jenny Bieber verschwindet, schwant der Polizeianwärterin Böses.
Mit aller Macht will sie den Fall alleine aufklären und gerät dabei in eine tödliche Falle.
Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt.


Meine Meinung:


"Der Blütenstaubmörder" war das erste Buch, das ich von Markus Ridder gelesen habe.
Die einzelnen Charaktere sind gut beschrieben und vor allem mit Jenny Bieber konnte ich gut mitfühlen.
Das …

Eröffnung meines Blogs ^-^

Hallöchen,

hiermit eröffne ich meinen neuen Blog *Konfetti werf*
Hier wird es zum Großteil um Bücher gehen, mit Rezensionen und allem drum und dran, aber auch um andere interessante Themen.
Ich hoffe natürlich, das euch mein Blog (wenn er ein bisschen mehr enthält) gefallen wird.

Liebe Grüße Mimi