Mittwoch, 20. Juli 2011

Mimi auf Schnäppchenjagd

Hallo meine Lieben,

nichtsahnend bin ich im Netz umhergeschwirrt und habe Forumseinträge gelesen. Dort bin ich auf Medimops und Arvelle gestoßen. Und was soll ich sagen? Ideal für Schnäppchenjäger wie mich.

Bei Medimops gibts gebrauchte Bücher, in welchem Zustand sie sind, steht immer dabei. Ich habe bestellt:

-Seelen für 6,99€ (Hardcover)
-Black Swan - Silberner Fluch für 3,99€
-Engel der Nacht  für 10,99€
-Der Übergang für 9,99€
-Der Scherbensammler für 3,99€

Bei medimops.de bestellt ihr ab einem Wert von 20€ Versandkostenfrei!
Sobald die Bücher da sind werde ich euch über den Zustand in Kenntnis setzen :)

Bei Arvelle.de könnt ihr Mängelexemplare ergattern. Es gibt Massig Auswahl und ich habe bestellt:

-Cathy's Key für 7,95€
-Der Vampir der mich liebte für 3,50€
-Silberlicht für 7,95€
-Gezeichnet House of Night für 6,95€ (Ich wollte die Hardcover Version haben, da ich Band 1 als Taschenbuch habe und den Rest gebunden)
-Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemist für 7,95€

Alle waren in einem super Zustand, höchstens bei Silberlicht war es etwas mehr eingedellt. Ich lade morgen Bilder hoch ;) Ich war so Zufrieden.... das ich heute noch eine Bestellung aufgegeben habe. (Hiermit entschuldige ich mich bei meinem armen SuB)

-Meridian für 6,50€
-Gone 01 - Verloren für 8,95€
-Wächterin der Träume für 4,50€
-Das Blut des Dämons für 7,50€
-Black Stories Holiday Edition für 4,50€ (für meinen Bruder)

Auch hier werde ich euch den Zustand noch beschreiben sobald sie da sind.
Arvelle liefert ruck zuck (zumindest war das bei meiner ersten Bestellung so) und ich war sehr Zufrieden.

Kennt ihr auch online Seiten für Buch-Schnäppchenjäger?

Liebste Grüße
Eure Mimi

Edit: Also die Bücher von medimops waren in einem relativ guten Zustand. Nur Engel der Nacht sieht leider furchtbar aus. Ich habe medimops dann angeschrieben und ihnen die Sachlage erklärt und die haben mir dann 2 Möglichkeiten vorgeschlagen: Entweder ich schicke es zurück (und bekomme den vollen Betrag rückerstattet) oder ich behalte es und bekomme 4€ rückerstattet. Habe die 4€ genommen, da ich das Buch schon sehr gerne lesen würde :)

Und bei Arvelle, war alles wieder top, für Mängelexemplare.

Kommentare:

  1. Bei Arvelle habe ich früher sehr viel gekauft, nun aber um meinen SUB zu schonen schon länger nicht mehr. Diese Woche habe ich meine erste Bestellung von Medimops erhalten und bin sehr zufrieden damit.

    Auf rebuy.de kann man auch gebrauchte Bücher kaufen, da habe ich aber noch nichts gekauft.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. boah^^ mein Seelen-Hardcoverbuch war schweineteuer....:/ heute wollte ich im Thalia mal nach Mängelexemplaren suchen,aber hatten keine da *seufz* ich kauf dann immer teuer *grummel*

    AntwortenLöschen
  3. Booklooker.de ist auch sehr gut.
    da bestellt man von Privatpersonen aber es gibt bekannte, aktuelle bücher teilweise für 5€ inkl. versand. ich hab noch nix da bestellt aber ich werd bald mal

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen