Mittwoch, 2. November 2011

Hörbücher ♥

Guten Abend meine Lieben,

ich habe Hörbücher für mich entdeckt ♥
Wobei es immer auf den oder die Sprecher/in ankommt. Ich liebe es zum Beispiel Marie Bierstedt zu lauschen. Sie liest u.a. die House of Night und die Vampire Academy Hörbücher. Ihre Stimme ist sehr angenehm und nicht zu hoch. Welche Hörbücher ich auch sehr gerne mag: Die Tribute von Panem. Ich habe mir die Hörbücher geholt, da es eine meiner absoluten Lieblingsreihen ist. Maria Koschny liest auch sehr angenehm und gefühlvoll.
Ich leide jedesmal mit Katniss mit, wenn sie an einer dramatischen Stelle ankommt.

Was ich bei Hörbüchern gar nicht mag, sind Sprecher, die eine derart einschläfernde Stimme haben, dass ich nach 5 Minuten total müde werde. Oder nervige Stimmen. Ich habe mir Band 1 der Bartimäus Hörbücher ertauscht und nicht auf den Sprecher geachtet. Ganz großer Fehler. Es liest Martin Semmelrogge, dessen Stimme mir schon beim einschalten auf den Wecker ging.

Nun ja, soviel zu meinem "Hörbuch-Verhalten".
Hört ihr auch Hörbücher?
Welche Sprecher mögt ihr?
Und welche Hörbücher würdet ihr mir empfehlen?

Liebste Grüße

Eure Mimi

Kommentare:

  1. Ich mag Hörbücher eigentlich, aber ich muss dabei irgendwas zu tun haben, sonst wird mir langweilig. Allerdings darf ich auch nichts machen, worauf ich mich auch nur annähernd konzentrieren muss, sonst bin ich abgelenkt und kriege nichts mehr von der Geschichte mit. ;)
    Bei Eragon fand ich die Stimme vom Sprecher nicht so toll, da bin ich beim ersten Versuch eingeschlafen, meine Schwester auch. Allerdings könnte das auch niemand anderes lesen, die Stimme passt einfach dazu. ;D

    AntwortenLöschen
  2. Ich höre sie meistens auf dem Weg zur Schule oder beim Aufräumen. Aber auch im Bett höre ich sie gerne (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich höre besonders gerne Josefine Preuß :-) Sie liest Saphirblau, Smaragdgrün, Ich schreib dir morgen wieder und Cassia & Ky. Sie hat eine tolle jugendliche Stimme, die zu den Büchern perfekt passt. Ich mag sie auch als Schauspielerin sehr gerne :)

    Toll finde ich auch Nana Spier, die Synchronsprecherin von Drew Barrymore. Gehört habe ich von ihr bereits mehrere Hörbücher und fand sie echt toll :)

    Auch toll finde ich Annina Braunmiller ("Bella") und Irina von Bentheim ("Carrie" aus SATC). Maria Koschny mag ich auch total, wie du :) Und Marie Bierstedt <3

    Grausam finde ich Ulrike Grote, die die gekürzten Bis(s) Hörbücher liest... Aber ein absolut rotes Tuch ist für mich Marie-Luise Schramm, die die Evermore Hörbücher liest. Ihre Stimme macht mich regelrecht aggressiv! Ich mag sie auch als Schauspielerin nicht, ganz, ganz fürchterlich. Hör dir mal die Hörprobe an... Am liebsten hätte ich die CD gegen die Wand geschmettert :-D

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen