Dienstag, 26. März 2013

Vom Verschlingen von Büchern und anderen Sachen

Hallöchen :)

ich dachte ich schreibe heute mal was vom Verschlingen von Büchern und anderen Dingen (wenn ihr euch fragt: "Was meint sie denn mit anderen Dingen?", die Auflösung kommt schon bald.)

Gestern war es wieder soweit: Ein spannendes Buch mit tollen Charakteren und einem spannenden Setting, Seite um Seite wurde es spannender. Geplant waren 2 Kapitel, höchstens 3, vor dem Schlafengehen. Eigentlich kein Problem. Aber nicht bei "Was geschah mit Mara Dyer?" von Michelle Hodkin.

Anstatt 2-3 Kapitel, habe ich die letzte Hälfte des Buches buchstäblich inhaliert. Ich hab mich um 21.50 Uhr ins Bettchen gekuschelt und begonnen und beim nächsten auf die Uhr schauen war es 01.43 Uhr und da war das Ende. Wie es das Schicksal nicht anders wollte, gab es einen Showdown, nachdem man eigentlich sofort weiterlesen will und man beginnt zu spekulieren. Also wurde es immer später und ich war heut morgen ziemlich erschlagen, aber um eine Geschichte weiter.

Das End' vom Lied: Band 2 wurde direkt auf englisch bestellt und ehm ja, unverbesserlich würde ich mal sagen.

Aber es ging mir nicht nur mit Mara Dyer in letzte Zeit so, andere Bücher waren auf viel zu schnell verschlungen:


  • Touched: Die Schatten der Vergangenheit ~ Corrine Jackson
Band 2 der Reihe rund um Remy&Asher. Der erste Band war echt super, aber die Steigerung, die Corrine Jackson seit Band 1 hingelegt hat, ist der absolute Wahnsinn! Ein Spannungsbogen der dauerhaft oben bleibt, Wendungen mit denen man nicht gerechnet hätte und einem Ende, welches mich mit dem absoluten Wunsch nach Band 3 zurückgelassen hat.

  • Von wegen Liebe ~ Kody Keplinger
Für mich als Simone Elkeles Fan eine wahre Bereicherung. Von der Story her, bietet es alles, was ein Buch über "Liebe" enthalten muss. Charaktere die einem ans Herz wachsen und die nicht auf den Mund gefallen sind + Dramen und mehr. Hier der Buchtipp:

Die 17-Jährige Bianca ist zynisch, intelligent und ziemlich schlagfertig. Diese Schlagfertigkeit braucht sie, als sie in einer Bar von dem attraktiven Wesley Rush angequatscht wird. Er sagt ihr klar und deutlich, dass er sie unattraktiv findet und nur mit ihr redet, damit ihre hübschen Freundinnen auf ihn aufmerksam werden. Bianka fackelt nicht lange und schüttet ihm ihre Cherry Coke ins Gesicht.

Trotzdem passiert was passieren muss: Obwohl sie ihn über alles hasst, kommt es zu einem Kuss, der alles verändert.

Kody Keplinger trifft mit "Von wegen Liebe" den Ton der Jugendlichen. Sie spricht ernste Themen an, aber schafft es mit einer guten Portion Witz und Gefühl alles im Gleichgewicht zu halten. Durch die Ich-Perspektive ist man sofort im Geschehen drin und man kann sich auch sehr gut in Bianca hineinversetzen.


  • Warm Bodies ~ Isaac Marion
Hierzu weiß ich immer noch nicht was ich sagen soll. Ich war so überwältigt von der philosophischen Art von R. Er ist ein Zombie, der sich von anderen Zombies abhebt. Er scheint irgendwie Gefühle zu haben, aber das ist doch unmöglich oder? Liegt es vielleicht daran, dass er das Hirn von Julies Freund gegessen hat? Und so passiert es, er beginnt sich zu verändern.

Hat mir sehr sehr gut gefallen.


Habt ihr auch manchmal so Anwandlungen, wenn euch ein Buch mal packt?


Und jetzt fragt ihr euch was ich noch verschlungen habe oder? Tja ich habe die Lindt Reihe: "Hello" entdeckt und futtere mich da durch. Eine Sorte hat mir zwar nicht so ganz geschmeckt, aber die anderen sind der Oberhammer ♥ Vor allem Cookies&Cream *-*

Und dann hab ich mir heute Tiramisu gekauft, was ich nachher als Nachtisch essen werde, ich liebe, liebe, liebe Tiramisu!

Aber ich werde sowieso schnell schwach wenn es um Süßkram geht...


Was ist eure Lieblings-Süßigkeit? Gibts irgendwas was ich eurer Meinung nach unbedingt mal probieren sollte?

Liebste Grüße

~ Eure Mimi ♥






Kommentare:

  1. Ich mag eigentlich alle Süßigkeiten außer Nougat :D Oder Toffee ^^ Du musst mal die Oreoschokolade von Milka probieren! Einfach nur lecker *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wohl das genaue Gegenteil :D *liebt Nougat und Toffee :D*

      Und mit der Oreo Schoki hast du sowas von Recht *-*
      Ich liebe die auch, genauso wie die Daim Schoki von Milka <3

      Löschen
  2. Huhu Mimi!!!
    Toller Post und sooo tolle Bücher *__* Von wegen Liebe und Touched 2 und Warm Bodies hab ich alle hier stehen und muss die ganz bald ma lesen :D (wenn ich ma dazu komme...)
    Und Was geschah mit Mara Dryer hatte ich gerade heute in der Hand xD Hab dann aber doch Dublin Street gekauft ... ^^

    Ich lieeeeebe Süßigkeiten, ich nasche den ganzen Tag :D Gerad vorhin hab ich mir ne Riesen Tüte Jelly Bellys gekauft :D

    LG Julchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3
      Oh ja du musst ganz schnell lesen :D und Mara Dyer muss auch unbedingt sein *nick* da kommst du nicht drumrum ;D

      Jelly Bellys *_____*
      Die hätte ich auch gern mal wieder >_<

      Löschen

 
design by Skys Buchrezensionen