Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Gamescom 2014 - Impressionen, Helden, Tops und Flops

Bild
Zurück zu Hause berichte ich hier und heute von der Gamescom in Köln. Es war ein Feuerwerk der Gefühle, eine tolle Zeit, aber auch etwas, dass mich weniger überzeugt hat. Aber nun erstmal von Anfang an.

Tag 1 [15.08.2014]: Abfahrt und Ankunft in Köln

Am Freitag gings los, ab nach Köln. Nach ein paar Stunden Autofahrt, bei der wir nur knapp der Apokalypse von Oben entkommen sind,  haben wir erstmal das Hotelzimmer erkundet, danach Köln ein bisschen unsicher gemacht ;)


Tag 2 [16.08.2014] Gamescom ich komme

Mein erster Besuch auf der Gamescom. Man kommt an, sieht die Menschenmasse, die Gamer, die Cosplayer, die Eltern, die nur dabei sind um ihre Kinder im Blick zu haben, eine bunte Mischung. Lange gestanden haben wir nicht, dann ging es auch schon in die heiligen Gamer Hallen. Doch hat es uns erst einmal in die Merchandise Halle verschlagen. Und oh mein Gott, diese Hallen sind der absolute Tod für den Geldbeutel. Ich habe echt tolle Dinge entdeckt und hätte am liebsten alles mitgenommen!
W…

Drei kleine Neuzugänge, Gamescom und Saphirblau ♥

Bild
Bonjour mes amis ;)
heute gibts ein bisschen von allem. Kommen wir erst einmal zu den Neuzugängen:

Ich freu mich so, dass ich heute "The return of the first Avenger" gefunden habe ♥ Ich bin ein absoluter Marvel Fan und da schlägt das Fan Herz schneller. Den Film habe ich zwar schon im Kino gesehen, aber besitzen und immer wieder gucken können ist halt echt was tolles.
Teil 2 der Glücksbäckerei: Der erste Teil war so zuckersüß, dass die Fortsetzung ein absolutes Muss ist. Ich warte aber noch bis Teil drei erscheint, dann kann ich beide hintereinander legen.
Und last but not least: der fünfte Teil der Lux Series: Opposition von Jennifer L. Armentrout. Ich liebe diese Reihe! Nach "Obsidian" war ganz schnell klar, dass ich die Reihe sofort auf Englisch weiterlesen muss. Mal abgesehen davon, dass die Reihe sich von Band zu Band steigert und man nur dasitzt und denkt "WHAT!?", wachsen einem die Charaktere einem so sehr ans Herz, dass ich mit einem lachenden und…

[Rezension] Die Nacht, als Gwen Stacy starb

Bild
Gibt es eine zweite Chance für Spider-Mans große Liebe?


Daten zum Buch:

Titel: Die Nacht, als Gwen Stacy starb
Autor/in: Sarah Bruni
Verlag: Script5
Einband: Hardcover
Seitenzahl: 317
Erschienen: März 2014
Preis: 17,95€
ISBN: 978-3-8390-0162-2

Inhalt:

Eine Entführung die keine ist.

Oder doch?

Sheila arbeitet als Aushilfe an eine Tankstelle und findet ihr Leben ziemlich unspektakulär, weshalb sie ihr verdientes Geld spart, um nach Paris zu ziehen. Ein toller Traum, doch jeder wettert dagegen. 

Eines Tages fällt ihr der Führerschein eines Kunden auf, der sich als Peter Parker ausweist, der irgendwie zu ihrem wichtigsten Gesprächspartner wird. Als dieser Peter Parker eines Abends mit einer Knarre auftaucht und ihr vorschlägt ihr Leben neu zu erfinden ist sie schnell dabei. Und schneller als sie es sich versieht, wird Sheila zu Gwen Stacy, Spider-Mans erster Liebe, die, wie wir alle wissen, auf tragische Art und Weise endet.

Meine Meinung:

Dieses Buch ist skurril, das muss einem von vornherein klar sein.…