Donnerstag, 5. Januar 2012

Soul Screamers 01: Mit ganzer Seele



Ein tolles Buch, so toll, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen und nach einem Tag damit fertig war.
Ich warte gespannt auf mehr davon 


Titel: Soul Screamers 01: Mit ganzer Seele
Originaltitel: My Soul to Take
Autor/in: Rachel Vincent
Verlag: Mira Taschenbuch
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 287 (+ Leseprobe 300)
Erschienen: Oktober 2011
Preis: 9,99 €

Anmerkung zum Cover:


Ich habe mich in dieses geniale Cover verliebt. Es gibt die Atmosphäre des Buches perfekt wieder. Ich mag die Kombination aus Rot und Grau, echt passend.

Klappentext:


Sie kann keine Toten sehen, aber...
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird.
Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so LAUT sie kann.


Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig... Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft...


Inhalt:


Der Inhalt ist mit dem Klappentext eigentlich schon gut beschrieben, aber ich hab nochmal ein bisschen was selbst geschrieben ;)

Sie kann es sehen.
Sie sieht den Tod.
Wenn Menschen kurz davor sind zu sterben, sieht sie einen dunklen Schatten und es fängt an ...
Es zerreist sie von innen, denn sie will einfach nur schreien...
Mit ganzer Seele.


Kaylee wäre eigentlich ein ganz normales Mädchen, wenn da nicht diese "Panikattacken" wären. Sie selbst jedoch glaubt nicht das sie verrückt ist, denn sie hat den Tod eines Mädchens vorausgesagt. Kaylee hatte sie am Abend zuvor in einem Club gesehen. Sie war mit ihrer besten Freundin Emma dort und als der überaus gutaussehende Nash sie anspricht, kann ihr nichts und niemand den Abend verderben.

Doch falsch gedacht. Als Kaylee die dunklen Schatten sieht, die das Mädchen umgeben, wird ihr schlecht. Sie muss raus aus dem Club und so viel Distanz wie nur möglich zwischen sich und das Mädchen bringen.
Sie wird sterben, Kaylee weiß das, denn sie will einfach nur schreien...
Mit ganzer Seele.


Meine Meinung:


Ich war absolut überrascht. Und zwar positiv. Rachel Vincent hat mich sogar so sehr in ihren Bann gezogen, dass ich das Buch nicht mehr weglegen konnte. Tolle Charaktere, Spannung, Liebe und dazu noch eine sehr interessante Idee. Ich habe noch kein Buch mit einer ähnlichen Auflösung gelesen (will euch ja nicht spoilern ;D )

Kaylee ist eine sehr sympathische Protagonistin, man konnte sich meine Meinung nach gut in sie hineinversetzen. Sie wird als eher durchschnittlich beschrieben. Ihre beste Freundin Emma ist das Gegenteil von ihr. Sie ist groß, blond und hat alles was eine Schönheit braucht. Und dann wäre da noch Nash, der Traumtyp dieses Buches. Er sieht toll aus, ist charmant und hält Kaylee nicht für verrückt, besser könnte es für Kaylee nicht laufen. Und dann taucht noch jemand anderes auf. Ich finde ihn toll, aber ich werde euch hier nichts näheres erläutern ^-^ findet es selbst heraus.

Das Buch ließ sich super gut weglesen, was an dem einfachen, aber dennoch tollen, Schreibstil lag. Das Buch ist in 21, nicht zu lange, Kapitel gegliedert.

Die Fortsetzung Soul Screamers 02: Rette meine Seele erscheint im April 2012 und Band 3 Soul Screamers 03: Halte meine Seele erscheint bereits im Oktober diesen Jahres.
Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, da ich wissen möchte wie es mit Kaylee und Nash weitergeht und weil ich die Finger nicht von der Leseprobe lassen konnte (Schande über mich).

Fazit: 


Ein gelungener Auftakt. Ich konnte mich von diesem Buch nicht mehr losreißen. Einfach nur Empfehlenswert!

Bewertung:

♫♫♫♫,♪

4,5 Noten 


Folgebände:

Band 2: Soul Screamers 02: Rette meine Seele
Band 3: Soul Screamers 03: Halte meine Seele

Kommentare:

  1. Ich fande das Buch auch total toll und ich freu mich schon auf den zweiten Teil :-)

    Liebe Grüße
    Sandra :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mimi :-)

    Tolle Rezi. Ich überlege es auch zu lesen ;-) Vielen Dank auch ! Als wäre meine Liste noch nicht lang genug ^^
    Jedenfalls ein sehr schöner Blog ! Bin gleich Stalkerin ähh Leserin geworden.

    Liebste Grüße Alina
    (http://book-struck.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das klingt wirklich toll! Auf meiner Wunschliste steht das Buch schon, jetzt müsste ich es mir nur noch kaufen und endlich lesen. Denn ich bin sehr gespannt darauf!

    Viele Grüße,

    gaensebluemche

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen